Die Coding Academy

Lehrgänge, die Ihre Kompetenzen verbessern und Ihnen den nötigen Vorsprung
für einen Neubeginn und eine erfolgreiche Karriere verschaffen.

Nächster Lehrgang: ab dem 06. Februar bis zum 07. Juli 2017

Main container

Warum wurde die Coding Academy eingerichtet?

Die Geschäftswelt ist digital geworden. Grundkenntnisse im Programmieren sind sehr wichtig, um Positionen jeder Art im Unternehmen optimal ausfüllen zu können. Auch für die Arbeit in allen Positionen der Technik- und Verkaufsabteilungen des Unternehmens ist diese Kompetenz ein wahrer Pluspunkt. Denn um einen Tätigkeitsbereich zu verstehen, muss man seine Codes kennen, und genau das bietet die Coding Academy: Sie nutzt das Fachwissen der Epitech – der führenden IT-Schule, die die Lehre im Programmieren revolutioniert und allen Studenten zugänglich gemacht hat – für kurze Intensivprogramme (20 Wochen) mit umfassender Lernbetreuung und vermittelt so echte professionelle Grundkenntnisse, die direkt im Unternehmen eingesetzt werden können. Am Ende des Lehrgangs wird Ihre Karriere eine neue Richtung eingeschlagen haben, und Sie werden garantiert sichere und umfangreiche Kompetenzen erlangt haben, die Ihre Chancen erhöhen, eine Stelle in Übereinstimmung mit Ihren Ambitionen zu finden.

Warum sollten Sie einen Intensivlehrgang im Programmieren absolvieren?

Wie können Sie verhindern, bei Innovationen der Arbeitswelt zurückzubleiben? Wie können Sie Ihren Ideen Ausdruck verleihen, ohne von technischen Schwierigkeiten behindert zu werden? Wie können Sie Ihre Kompetenzen von der Wirtschaftsschule oder Universität erweitern und dadurch Ihren Lebenslauf aufwerten? Wie können Sie Ihrem Start-up-Projekt zu einem guten Start und einem ersten Auftritt verhelfen? Lange Studien eignen sich für Personen, die Experten werden möchten. „Spot-Lehrgänge“ von wenigen Wochen vermitteln nur wenig Kompetenz. Der Lehrgang „Code & Go“ der Coding Academy dauert viereinhalb Monate und ermöglicht einen direkten Einstieg in das Programmieren im Unternehmen.



Programmieren, eine gefragte Kompetenz

Derzeit fehlen tausende Entwickler. Innovation findet nicht nur in Start-ups, sondern in Unternehmen aller Größen und Branchen statt. Die Technologien werden ständig verändert und weiterentwickelt. Mehr denn je betrifft diese neue Situation alle Manager und Techniker: Wir müssen uns austauschen, verstehen, das Arbeitspensum und die zum Programmieren nötige Zeit abschätzen, einen eigenen Projektplan für Innovation und Aufbau voraussehen, entwerfen und ausarbeiten. Die Coding Academy bietet Ihnen echte Lösungen, durch die Sie ein aktiver Teilnehmer dieser Änderungen werden, der die Welt um sich herum versteht, sich mit dem technischen Personal austauschen und einen persönlichen Beitrag zur Arbeit leisten kann.

Entdecken Sie den Lehrgang CODE & GO

Einige Kostproben aus der Schule

Conference Coding Academy - Pierre Louyot
Conference Coding Academy -Les bases de données et la DATA-Julien Borrel
Conference Coding Academy -Fred Janon

Wir unterstützen die Entstehung der Coding Acacemy, die konkrete Antworten auf die oben erläuterten Probleme hat, und das besonders für Personen in der Weiterbildung, denen sie eine spezifische, innovative Methode auf der Basis von Epitechs Partnernetzwerk bietet.
Loïc Rivière – Geschäftsführer von AFDEL, der französischen Vereinigung der Herausgeber von Software und Internetlösungen


Loïc Rivière – Geschäftsführer von AFDEL
der französischen Vereinigung der Herausgeber von Software und Internetlösungen

BerichtThemeCloud

Aurélien ist im Oktober 2015 als Programmierer für Symfony 2 zu Themecloud.io gekommen. Trotz seiner geringen Erfahrung konnte er seine Kompetenzen schnell ausweiten, sodass wir ihn fest eingestellt haben. Heute ist er fester Bestandteil des Programmierteams, und wir hoffen, dass er das ganze Abenteuer mit uns durchleben wird. Wir können der Coding Academy nur für die Ausbildung gratulieren, die er erhalten hat und durch die er sich in kurzer Zeit ausreichende Grundkenntnisse in IT-Programmierung aneignen konnte. BRAVO!

BerichtPICTIME

Olivier hat letztes Jahr als FRONT-END-Programmierer in der Abteilung PHP/Magento (24 Personen) der Business Unit PICTIME (100 Personen) angefangen. Sein gleichzeitig auf FRONT-END und BACK-END ausgerichtetes Profil hat mich sofort interessiert. Durch seine gute Webkultur, die er sich bei seiner Ausbildung angeeignet hatte, war er schnell als Programmierer einsatzbereit und konnte einen vollwertigen Platz im Team einnehmen. Olivier hat an zahlreichen bedeutenden Projekten der Informatik und Innovation für Kunden aus den Branchen Groß- und/oder Spezialvertrieb mitgewirkt. Durch diese Projekte konnte ich seinen Einsatz und seine Motivation erkennen! Mit seiner Eingliederung im Team und im Unternehmen sind wir vollauf zufrieden.

BerichtExpertime

Seit mehreren Jahren entwickelt Expertime durch die Beschäftigung von Studenten im Praktikum, im dualen System oder in Festanstellung eine Partnerschaft mit der Gruppe IONIS (Epitech, ETNA, EPITA Web@cademy). Kürzlich hatten wir das Vergnügen, den Lehrgang „Code & Go“ der Coding Academy zu testen, da Alexandrine L. im März 2016 drei Wochen lang als Praktikantin bei uns arbeitete. Dieser Intensivlehrgang der Gruppe Epitech bildet in 4 Monaten Webprogrammierer aus, die aufgrund ihrer Eignung und Motivation für diese Tätigkeit ausgewählt werden. Alexandrine konnte sich perfekt in die Technologien einarbeiten, die in unseren Abteilungen Expertime (Beratung, Integration und Dienstleistungen – Gemeinschaftslösungen und Online-Handel) und Powell Software (Herausgeber von Software Digital workplace auf der Basis von Office 365) genutzt werden. Als Front-End-Programmiererin hat sie vor allem mit den Sprachen Angulars JS, Node JS und Javascript gearbeitet. Alexandrine hat während ihres Praktikums ausgezeichnete technische und menschliche Fähigkeiten bewiesen. Deshalb haben wir ihr vorgeschlagen, nach dieser Probezeit in Festanstellung zu uns zu kommen.

Kontakt

Für alle Fragen, Bitten um Informationen und Anmeldungen

Adresse: Wework , Neue Schönhauser Str. 3-5 10178 Berlin Telefon: +49 (0) 30 83 10 89 30 Email :

Communication & Press Relations

Coding Academy

Pascale Giaccheto

Pascale Giaccheto
Head of Communication

+33(0)1 84 07 43 94

IONIS Education Group

Géraldine Seuleusian

Géraldine Seuleusian
Public Relations

+33(0)1 44 54 33 15


Formular:

Fill out my online form.